Arbeitsfelder

Psychotherapie Seit vielen Jahren arbeite ich als niedergelassene Psychotherapeutin, vorwiegend mit den Methoden aus der humanistischen Psychotherapie. Inzwischen arbeite ich nicht mehr kassenzugelassen, sondern nur noch privat oder mit Selbstzahlern. Meine Methoden sind vielfältig , von der Körperarbeit über Systemische Aufstellungen Hypnotherapie, Tiefenpsychologie, und dabei v.a. mit dem inneren Kind. Die psychotherapeutische Arbeit führt letztlich in die transpersonale Entwicklung und Dimension, wo das Ego allmählich in den Hintergrund tritt und die Essenz von Freude, Stille, Kraft und Liebe zum Vorschein kommen können. Zwischenzeitlich bin ich in die Ridhwan-Schule eingetreten, um für meine eigene Entwicklung weiterzugehen, aber auch für die Menschen hilfreich zu sein, die sich mir anvertrauen. Ich bin dankbar für den langen Weg der SELBST-Entwicklung, auch  mit all den Menschen, die ich bisher begleiten durfte. Yoga-/Chakren Mein Ausbildungsweg im Yoga begann vor 30 Jahren im BDY nach den Lehren von Krishnamachariya und Desikachar. Asana, Pranayama Stille und geführte Meditationen v.a. über die Chakras kennzeicnen meine yogische Arbeit. Mein Buch: Die Energie der Chakren ist ein Schatzkästlein für alle, die sich mit den Chakren im Yoga entwickeln oder weiterbilden möchten. Ich halte mehrmals im Jahr  Semianrtage mit Yoga allgemein oder mit dem tantrischen Yoga. Ein Seminartag dauert 6-8 Stunden und verschiedene Element von Asanas, Atemübungen,geführten Meditationen, Stille-Übungen,Dyadengespräche, Tanz und Stille wechseln sich ab.

Tantra

Meine Frauen-Arbeit ist ganzheitlich:  angesprochen werden der Körper, mit Bewegungen aus dem Yoga, mit psychotherapeutischen Methoden, seelische Verwundungen und Heilung zu erfahren und das seelisch- geistige wird angesprochen, mit  Meditationen und Ritualen. So kann die Heilung und Entwicklung von Weiblichkeit und Sexualität im Kreis von Frauen wunderbar unterstützt werden.

Therapeuten Ausbildung

meine Qualifikation als Supervisorin und Lehrtherapeutin übe ich inzwischen gerne aus um jungen angehenden Therapeut/Innen meinen Erfahrungsschatz und Wissen weiterzugeben. Ich bin anerkannte Ausbilderin in der ZIST-Akademie, Heiligenfeld-Akademie und im Wiesbadener Ausbildungsinstitut. Ich arbeite sowohl als Supervisorin für die ambulanten Fälle der Auszubildenden PsychotherapeutInnen )PiAs) wie auch als Therapeutin für die Selbsterfahrung innerhalb der Ausbildungen.

Familien- und  Systemaufstellung Mehrmals im Jahr veranstalte ich Aufstellungsseminare um die eigene Biographie anhand der Aufstellungsmethode plastisch zu machen . Die urspungsfamilie mit den Eltern , Großeltern und anderen wichtigen Familienmitgliedern werden aufgestellt und nach systemisch-hypnotherapeutischer Vorgehensweise alte Verbindungen gelöst, neu bewertet oder geheilt. Meine Ausbildung erfolgte in einem analytisch-systemischen Institut in Rosenheim (Stadter), beim Würzburger Institut, wie auch später bei Bert Hellinger, Albrecht Mahr, Sneh Schnabel. Ich sehe die Aufstellungsareit als tiefgreifende Methode, Licht und Heilung in verstrickte oder ungut gebundene Beziehungen zu bringen. Der Zugang ist immer mit Achstsamkeit, Respekt und Gewaltfreiheit verbunden und möchte das “Ganze” würdigen. Clarity® und Inneres Kind Diese Seminare finden zum Teil bei mir im Centrum in Würzburg statt, wie auch am Benediktushof. Grundlage dieser Arbeit ist der Clarity-Prozess nach Jeru Kabbal. Es geht dabei um das Wahrnehmen und  Erkennen des inneren Kindes, und die mitfühlende Haltung zum eignene inneren Kind zu entwickeln. Besonders der Schritt des Mitgefühls hat besondere Bedeutung, ansonsten würde der letzte Schritt des Loslassens in die Freiheit und Verantwortung der Gegenwart nicht glücken. Viele Übungen zum inneren Kind lassen die feinfühligen Antennen zum eigenen Gewordensein größer werden, und damit die Feinfühligkeit in der Welt mit sich selbst den Beziehungen in denen man lebt, zur Natur und zur Mitwelt als Ganzes. Die Termine zu den einzelnen Seminaren finden Sie unter : https://trans-personal.de/seminare/